Freitag, 9. Juni 2017

Eine edle Trauerkarte

Schon vor längerer Zeit habe ich mit meiner Freundin Susanne zusammen experimentiert. Wir haben verschiedene Hintergründe ausprobiert. Sie lagen nun schon eine ganze Weile auf meinem Basteltisch, aber Ihr kennt ja mittlerweile mein Motto für dieses Jahr: Bei jedem Projekt an die Restverwertung denken. Sei es ein Stück Papier oder eben auch solche Hintergründe, die nicht für ein bestimmtes Projekt gemacht wurden und somit gleich verbastelt waren.

Ich finde der goldene Look macht das Kärtchen zu etwas ganz besonderem. Deswegen habe ich auch ansonsten alles weitere eher schlicht gehalten.


Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende - meins beginnt bereits heute!
nadia

P.S.: Fotograf Silvan

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen